Konzert 2019: Auge um Auge – Ton um Ton



Lieder, die ins Auge gehen


Samstag, 29. Juni 2017 | 20.00 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2017 | 17.00 Uhr

im der Kirche Hedingen

Leitung: Hannah Lindner Burkhard
Akkordeon: Sven Angelo Mindeci
Kontrabass: Fridolin Blumer
Moderation: Peter Lanzendörfer

Die Cüpli-Bar öffnet jeweils eine Stunde vor den Konzerten.
Eintritt frei | empfohlene Kollekte Fr. 25.–

download Flyer

Programm

Auge um Auge – Ton um Ton
Augenblicke und ihre Wirkung

  • Wenn so lind dein Auge mir (Johannes Brahms)
  • O occhi manza mia (Orlando di Lasso)
  • Drink to me only with thine eyes (Trad. England/ A. Oehrwall)
  • Eye of the Tiger (Sullivan/ Peterik)
  • Luegid vo Berg und Tal (F. Huber/ Anton Henne)
  • Schwarze Augen (Zigeunerromanze/ arr. A. Karpowitsch)
  • Goldeneye (Bono & the Edge/arr. N. Hogl)
  • Drei blaue Augen (G. Kreisler/arr. L. Lanzendörfer)
  • s’ Lotti schilet (Mani Matter/ arr. H.M. Lindner)
  • Hebe deine Augen auf (F. Mendelssohn)
  • Weep o mine eyes (J. Bennet)
  • Wenn ich in deine Augen seh (R. Schumann/arr. H. Lindner)
  • Die ganze Welt ist himmelblau (R. Stolz/ arr. R. Grieshaber)
  • Dich erkenn ich mit verbundnen Augen (Kurt Hertha/ arr. H.M. Lindner)
  • Always look on the bright side of life (Eric Idle/ arr L. Lanzendörfer)
  • Drink to me only? (Trad. England/ arr. Anders Öhrwall)

Durch das Programm führt Peter Lanzendörfer


unser Sponsor für die beiden Konzerte 2019


Bildquelle: Wikipedia „Das Horusauge, auch Udjat-Auge oder Udzat-Auge ist ein altägyptisches Sinnbild des Himmels- und Lichtgottes Horus und eine ägyptische Hieroglyphe, die neben ihrer magischen Bedeutung auch in der Mathematik gebraucht wurde.“ (Zeichnung von Jeff Dahl, Nachbarbeitung: LG)